Ramin NAFIKOV
Malerei

In der alten chinesischen Symbolik vereinen unzählbare Zehntausend Dinge in sich alle Gegenstände der materiellen Welt und Resultat aller Wechselwirkungen der ursprünglichen Kräfte.
Das Universum des Künstlers Ramin Nafikov umfasst die ganze Welt mit allen ihren Gegensätzen und lässt seine eigene Harmonie entstehen.
Seine Werke sind abstrakt, seine Sprache ist die Wechselbeziehung der Farben und das rhythmische Verhältnis der Farbflächen. Frei von jeglichem Ballast und überflüssigen Details versucht der Künstler, sich dem Sinn der Komposition anzunähern. Er geht diesen Weg radikal und konsequent, folgen Sie ihm – es ist interessant und beglückend!

Ausstellung dauert bis 30. März 2024