Das Gedenkkonzert „STILLE LIEDER DER HOFFNUNG“ anlässlich eines Jahres des Krieges in der Ukraine mit dem Spenden Aufruf zugunsten der Kinderklinik OHMATDYT in Kiew war berührend und beeindruckend.
Das Programm war erlesen und Darbietung exzellent.

Farid Feyzullaev (Violine), Evgeniya Lianskaya-Lininger (Klavier, Moderation), Yulia Mikkonen (Mezzosopran)

Die Gesamtspende hat 902 € ergeben, die heute bereits an den Benefiziar überwiesen wurde.
Danke an die Künstler und alle Beteiligten!

Sie können unser Anliegen auch weiter online unterstützen – ein Konto auf Paypal ist eingerichtet: Ukrainehilfe0904


Die Ausstellung

„BAGATELLEN“

ist erneuert, ergänzt und verlängert bis Ende März.
Besichtigung ist allerdings ab 1. März nur nach telefonischer Vereinbarung möglich: +43(664) 83 77 566